Kirschmuffins



Rezept für 12 Saftige Kirschmuffins

 

125 g Butter

125 g Zucker

1 Pck. Vanilliezucker

2 Eier

200 g Mehlr

1/2 Pck. Backpulver

1 kleine Tasse Milch

 

1 Glas Schattenmorellen

Puderzucker

Schlagsahne & Zierschmetterlinge

 



Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker und Vanilliezucker cremig schlagen.

Die Eier zugeben. 

Das Mehl mit dem Back und mit dem Backpulver in kleinen Teilen 

der Butter-Eier-Zuckermischung zufügen,

Zum Schluß die Milch zugeben.

Zum guten gelingen noch zwei Tipps von mir:

1. Zügig Arbeiten nich zulange rühren!

2. Mehl und Backpulver gut vermengen,

 


Muffinform

Die Backform von Tchibo ist klasse 

für 12 Muffins. Mit dem Papierförmchen

lassen sich die Muffins mühelos 

herausnehmen.

 

Schichten

Zuerst fülle ich etwas Teig in die Förmchen,

dann Schattenmorellen zum Schluß den restlichen Teig zufügen.



 

 

Backzeit 30 Minuten

bei 180 °C 

 

Mit einem Holzstäbchen

eine Garporbe vornehmen,


 

 

 

Zum Auskühlen auf ein Gitter legen.

Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

 


Mit Schlagsahne & ein paar Schmetterlingen verziert

sind die kleinen Köstlichkeiten verzehrbreit.




Guten Appetit!

Wünscht Dir Adelheid

Kommentare: 1
  • #1

    Matilda (Samstag, 15 April 2017 23:41)

    Liebe Adelheid,
    die Muffins sehen köstlich aus.

    Ich werde das Rezept demnächst ausprobieren.

    Frohe Ostern & herzliche Grüße